Bio-Composites And More GmbH
Bio-Composites And More GmbH

Unsere Historie

 

Die Bio-Composites And More GmbH (B.A.M.) hat am 02.12.2002 die Arbeit in Ipsheim aufgenommen. Schwerpunkt der ersten Jahre war die Weiterentwicklung des auf der Basis von nachwachsenden Rohstoffen darstellbaren Harzes PTP®. Diese Arbeiten erfolgten u.a. im Rahmen eines von der EU geförderten Verbundprojektes und wurden 2004 erfolgreich abgeschlossen und ausgezeichnet. Zusammen mit Industriepartnern erfolgte dann die Entwicklung einer für SMC-Verfahren geeigneten Formulierung des Harzes, wobei Glasfasern als Verstärkungsfasern dienten. Dafür wurde im Jahre 2008 das Patent erteilt (EP000002046859B1). In  einer mehrjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeit wurde in einem von der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Verbundprojekt der Einsatz von Naturfasern in einer PTP® Formulierung erfolgreich demonstriert. Ein weiterer Schwerpunkt waren Entwicklungs- und Optimierungsarbeiten an mineral-organischen Schaumsystemen für einen Industriepartner, die mittlerweile erfolgreich abgeschlossen sind und seit Anfang 2010 umgesetzt werden  (Patent: EP 000002090621B1). Dafür werden zur Zeit noch verschiedene qualitätssicherungs-technische Maßnahmen betreut. Seit Anfang 2007 entwickelt die B.A.M. im Rahmen eines Industrieauftrages ein weiteres Bindemittel auf der Basis nachwachsender Rohstoffe als Alternative zu klassischen Phenolharz-Produkten.

Hier finden Sie uns:

 

Bio-Composites And More GmbH

Marktplatz 12

91472 Ipsheim

2. Stock

Kontakt

 

Tel.: 09846-2403290

Fax: 09846-2403291

email: info@bio-comp-gmbh.com

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montag - Freitag:

   9:00 - 17:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bio-Composites And More GmbH